Schulungsordner Kleinsäuger

Der Schulungsordner Kleinsäuger ist seit Anfang 2004 erhältlich. Auf über 300 Seiten und mit ca. 250 farbigen Abbildungen werden die Grundlagen der Haltung von Zwergkaninchen, Meerschweinchen, Goldhamster, Zwerghamstern, Farbratte und -maus, Mongolischer Rennmaus, Stachelmäusen, Chinchilla, Degu, Streifenhörnchen und Frettchen sowohl im Zoofachhandel als auch in Privathand dargestellt.

Darüber hinaus finden sich ausführliche Angaben über Biologie, Ernährung, Fortpflanzung und Krankheiten der Kleinsäuger.


Bitte beachten Sie hierzu auch die Rezension des Schulungsordners Kleinsäuger.



Bei der Konzeption des BNA Schulungsordners „Kleinsäuger“ als kompetentes Nachschlagewerk für den Zoofachhandel wurde der Fokus bewusst auf die seit längerem domestizierten Kleinsäugerarten wie Meerschweinchen oder Zwergkaninchen gerichtet.
In den letzten Jahren fand jedoch ein regelrechter „Boom“ bei den exotischen Kleinsäugern statt, im Zuge dessen eine große Anzahl an Arten erstmals eingeführt oder nachgezüchtet wurde. Auf vielen Börsen und auch im Zoofachhandel wird man Zeuge dieser Entwicklung, wenn neben den "üblichen Verdächtigen" – wie Goldhamstern oder Farbratten – plötzlich Igel, Tanreks oder Lemminge angeboten werden. Diesem anhaltenden Trend zur Haltung und Pflege seltener Arten, wird nun in der Ergänzungslieferung „Exotische Kleinsäuger“ Rechnung getragen.

Auf insgesamt 174 Seiten werden die Biologie, Ernährung und Haltung sowie Krankheiten der „Exotischer Kleinsäuger“ beschrieben. Abgerundet wird die Ergänzungslieferung durch einen kleinen Leitfaden für den Zoofachhandel, indem sich Daten zur Mindestanforderung an die Haltung und Besatzdichten finden. Des Weiteren werden in bewährter Weise 32 Arten – u.a. Weißbauchigel, Afrikanische Knirpsmäuse und Grauer Steppenlemming – in Form von Steckbriefen dargestellt. Auf Arten, deren artgerechte Haltung nur mit erheblichem Aufwand oder nur in Ausnahmefällen möglich ist, wurde bewusst weitestgehend verzichtet.

Ausgearbeitet wurde das Manuskript von Diplom Biologe Michael Schmid, einem erfahrenen Halter von Kleinsäugern.

Die Ergänzugslieferung "Exotische Kleinsäuger" ist inzwischen fester Bestandteil des Schulungsordners Kleinsäuger.

Der Ordner kostet (inkl. der Ergänzungslieferung) 130,00 Euro und kann hier bestellt werden (bitte beachten Sie unsere Sonderkonditionen!)


Sie können einen Auszug aus dem Schulungsordner Kleinsäuger sowie eine Leseprobe aus der Ergänzungslieferung "Exotische Kleinsäuger" als .pdf-Datei herunterladen (Adobe Acrobat Reader benötigt).

 

 

BNA (Hrsg.): Schulungsordner Kleinsäuger“. Zur Erlangung der Sachkunde für den Zoofachhandel nach § 11 TierSchG.
Ca. 310 Seiten, rund 250 Farbabbildungen, stabiler Kunststoffordner mit Register, 130,00 Euro.

Zu beziehen zuzüglich Versandkosten beim:
Bundesverband für fachgerechten Natur- und Artenschutz e.V. (BNA)
Geschäftsstelle, Postfach 1110, 76707 Hambrücken
Tel. (0 72 55) 2800, Fax (0 72 55) 8355
E-Mail: schulung@bna-ev.de
Internet: www.bna-ev.de oder www.bna-sachkunde.de