Teilnahmebedingungen

Diese Teilnahmebedingungen gelten für sämtliche mit dem Bundesverband für fachgerechten Natur-, Tier- und Artenschutz e.V. (im Folgenden "Veranstalter") abgeschlossenen Verträge, die die Durchführung vom Veranstalter angebotener Fort- und Weiterbildungsseminare zum Gegenstand haben.

 

§ 1 Anmeldung

 

Interessenten unserer Seminare können sich per Email, Fax, auf unserer Homepage oder auf dem Postweg zu Fort- und Weiterbildungsseminare verbindlich anmelden. Mit der verbindlichen Anmeldung kommt ein Seminarvertrag über das gesamte Seminar zustande. Vertragspartner des Veranstalters ist der angemeldete Teilnehmer. Bei rechtzeitiger Bekanntgabe - spätestens bis 2 Wochen vor Veranstaltungsbeginn - kann die Teilnahmeberechtigung auf einen Ersatzteilnehmer übertragen werden.

 

§ 2 Lehrgangs- bzw. Seminargebühren
  1. Die Seminargebühren (zzgl. ges. MwSt.) werden 8 Tage nach Zugang der Teilnahmebestätigung und Rechnung ohne Abzug zur Zahlung fällig. Bei Anmeldung innerhalb von 14 Tagen vor Seminarbeginn werden die Gebühren sofort, spätestens am 1. Tag des Seminars fällig. Gebühren sind an die auf der Rechnung angegebene Bankverbindung zu überweisen.
  2. Bei Abbruch eines Seminars ist die gesamte Gebühr fällig. Ein Anspruch auf Rückerstattung nicht wahrgenommener Seminarstunden- oder Termine besteht nicht.
  3. Für Seminareinheiten oder einzelne Tage von Seminareinheiten, die wiederholt besucht werden, fällt eine neuerliche Seminargebühr an.

 

§ 3 Ausschlussrecht

 

Sofern die Zahlung gem. § 2 nicht rechtzeitig zum Zeitpunkt der Fälligkeit geleistet wird, behalten wir uns das Recht vor, den Teilnehmer von der Veranstaltung auszuschließen.

 

§ 4 Voraussetzung für die Durchführung der Veranstaltungen
  1. Bei zu geringerer Teilnehmerzahl behalten wir uns bis zu 2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung vor, das Seminar abzusagen oder zu verschieben. Bereits bezahlte Gebühren werden zurückerstattet.
  2. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

 

§ 5 Rücktrittsvorbehalt des Veranstalters

 

Sollte aufgrund kurzzeitigen Ausfalls eines Referenten die Durchführung der Veranstaltung unmöglich sein, behalten wir uns vor, die Veranstaltung abzusagen und/oder auf einen neuen Termin zu verschieben.

 

§ 6 Stornierung / Rücktritt / Schriftform
  1. Jede Stornierung seitens des Angemeldeten hat unter Wahrung der Schriftform gem. § 126 BGB gegenüber dem Veranstalter zu erfolgen (Telefax ist ausreichend).
  2. Sollten Sie an einem Seminar nach verbindlicher Anmeldung nicht teilnehmen können, ist dies bis 4 Wochen vor Beginn des Seminars dem Veranstalter mitzuteilen. In einem solchen Fall berechnen wir lediglich eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 100,00 EUR.
  3. Bei Abmeldungen bzw. Rücktritten durch den Seminarteilnehmer später als vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn sind 50 % der Seminargebühr als Stornokosten fällig.
  4. Bei Abmeldungen und Rücktritten, die später als zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn bei dem Veranstalter eingehen, bei Fernbleiben von der Veranstaltung oder bei Abbruch der Teilnahme, ist die volle Seminargebühr zu entrichten.
  5. Sonstige Rücktritts- und Widerrufsrechte, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind ausgeschlossen.
  6. Bei Abbruch eines Seminars ist die gesamte Seminargebühr fällig. Ein Anspruch auf Rückzahlung nicht in Anspruch genommener Einheiten besteht nicht.

 

§ 7 Arbeitsunterlagen / Urheberrecht

 

Die Arbeitsunterlagen (BNA-Schulungsordner) des Veranstalters sind zur Schulung mitzubringen. Die Arbeitsunterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht - auch nicht auszugsweise - ohne schriftliche Einwilligung des Veranstalters und der jeweiligen Referenten vervielfältigt oder gewerblich genutzt werden. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für die Inhalte der Seminarvorträge oder der begleitenden Arbeitsunterlagen, sofern kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden des Veranstalters oder eines Erfüllungsgehilfen des Veranstalters vorliegt.

 

§ 8 Datenschutz

 

Die uns übermittelten Daten werden in unserer EDV-Anlage gespeichert.

 

Kontakt

 

Bei Fragen sowie für die Anmeldung wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle.